Booking Call E-Mail
de en it

Guestbook

Write an entry


Entries

Zwei Wochen Wanderurlaub im schönen Südtirol liegen hinter uns. Nach jedem Wandertag freuten wir uns wieder "nach Hause" zu kommen. Unser "zu Hause" war die Pension Peintner. Hier wird man von Edith und ihrer Familie sehr herzlich empfangen. Die Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und das Essen, das Edith mit Sohn Manuel und Oma in der Küche zubereitet, ist ein Traum. Schmackhaft, frisch und sehr reichhaltig. Hier wird jeder Wanderer garantiert satt. Natürlich waren wir oft sehr durstig. Dann erfüllte uns schnellstens der Michael jeden Getränkewunsch. Der abendliche Plausch auf der Terrasse, mit den Gastgebern und den anderen Gästen, rundete den Tag gemütlich ab. Da fällt der Abschied dann schon schwer. Wir freuen uns schon jetzt auf's nächste Jahr, wenn wir wieder bei euch zu Gast sein dürfen.

Wie immer ist es der Familie Mutschlechner gelungen, dass wir uns bei ihnen wie zu Hause gefühlt haben. Hier passt einfach alles - angefangen von den gemütlichen Zimmern über die super leckere Verpflegung und die unglaublich nette und herzliche Gastfreundschaft von Edith und Michael, die keine Wünsche offen lässt. Wir freuen uns schon darauf, im nächsten Jahr wiederzukommen

Fast vergessen, aber nicht zu spät. Ende Juli war ich mit einer Motorradgruppe in der Pension Peintner. Ich erlebt hier in der Pension einen entspannten und vorzüglichen Aufenthalt. Die Menschen, das Personal, die Betreiber sind überaus freundliche, herzliche und angenehme Menschen. Sie sind sich nicht zu schade, auf die Wünsche ihrer Gäste einzugehen und sogar stets bestrebt, extravagande Wünsche zu erfüllen bzw Lösungen zu finden. Das Essen ist vorzüglich, die Zimmer nett, sauber und freundlich eingerichtet. Nicht zuletzt also durch die wunderschöne große Terrasse und den rasenbestückten Vorplatz- alles sehr einladend hier in einer bestechend wunderschönen Gegend. Die Pension Peintner ist somit sehr zu empfehlen. Eine klitzekleine Kritik trotzdem :-) Das tolle Frühstück könnte durch frisches Obst und gehaltvolleren O-Saft noch perfektioniert werden ;-)